top of page
  • AutorenbildThomas Kürten

Neuer Sportlicher Leiter für die Senioren Abteilung


Der Vorstand der SV Deutz 05 freut sich Yilmaz Ardic als neuen Sportlichen Leiter der Seniorenabteilung bekannt geben zu dürfen.

Yilmaz Ardic tritt die Nachfolge von Daniel Costantino an und wird in Zukunft die sportlichen Geschicke der Seniorenabteilung sowie der beiden ältesten Jugendmannschaften U18/U19 leiten. Zuletzt kümmerte sich Yilmaz als Sportlicher Leiter um die Leistungsmannschaften im A und B-Jugend Bereich in Deutz. Vor seiner Zeit in Deutz war er auf seiner letzten Station beim Wuppertaler SV zunächst als Trainer der U17 in der Junioren Bundesliga sowie als Co-Trainer der Senioren in der Regionalliga West tätig.


Nach ausführlichen Gesprächen wurde schnell klar, dass die zukünftig anvisierte Ausrichtung der Deutzer Seniorenabteilung und die damit verbundene sportliche Herausforderung, eine reizvolle Aufgabe für Yilmaz darstellen. Er soll in Zukunft den Übergang von talentierten Jugendspielern in die Seniorenmannschaften weiter verstärken und die Verbindung von Jugend- und Seniorenabteilung weiter intensivieren. Ziel ist es sich langfristig in der Landesliga zu etablieren mit der 1. Mannschaft und mittelfristig mit der 2. Mannschaft Richtung Kreisliga A aufzusteigen. Für diese Ziele wird insbesondere auch auf die Eigengewächse aus der eigenen Jugend gebaut.


Mit Yilmaz haben wir eine interne 1 A Lösung gefunden und freuen uns weiter auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Yilmaz Ardic:

Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen. Ich glaube an das große sportliche Potenzial bei der SV Deutz 05 und freue mich in der Position des Sportlichen Leiters die Zukunft mitzugestalten. Diese möchte ich durch klare Strukturen fördern. Wir möchten einen frischen und dynamischen Fußball spielen, in dem sich das Deutzer Umfeld mit seinem #Veedelsclub identifiziert.

U13 II wird Meister

Comments


bottom of page