top of page
  • AutorenbildThomas Kürten

Serkan Dalman wird neuer Cheftrainer der 1. Mannschaft


Nach dem Verkünden des Rücktritts von Raoul Dia und Joseph Biyidi zur Winterpause, freut es uns sehr mit Serkan in

die Rückrunde zu starten. Serkan ist überzeugt vom Potenzial der Mannschaft und das der Tabellenplatz, nicht dass

aussagt, was die Mannschaft zu bieten hat. Klares Ziel ist dementsprechend der Klassenerhalt.

„Wir haben die Mannschaft noch vor Weihnachten über die neue Besetzung informiert und Serkan vorgestellt, das

war uns sehr wichtig“, heißt es seitens des Vorstands.

Mit Serkan zusammen kehrt ein bekanntes Deutzer Gesicht wieder in die Dr.-Simons-Straße zurück. Telmo Pires-

Teixeira wird (spielender-) Co. Trainer sein.

„Ich wollte immer nach Deutz zurück, mit Serkan zusammen bietet sich nun diese Möglichkeit“, heißt es Pires-

Teixeira.

Die beiden kennen sich aus der gemeinsamen Zeit bei Eintracht Hohkeppel, in der Telmo als Spieler und Serkan in

der Funktion des Co. Trainers tätig war. Seine aktive Zeit als Spieler verbrachte Serkan überwiegend bei den

Sportfreunden Siegen, wo er auch als Sportlicher Leiter im Jugendbereich tätig war.

„Wir greifen also nochmal komplett an und ich freue mich sehr auf diese Herausforderung“, so Dalman, der die Jungs

durch die Rückrunde komplett begleitet und dann erstmal in die Elternzeit geht.

Die Mannschaft wird ab der 2. Kalenderwoche in die Vorbereitung starten.

„Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Serkan und Telmo. Beide glauben sehr an unsere

Mannschaft, so wie wir auch und wir sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit Früchte tragen wird“, so der

Vorstand.

bottom of page